WIR DÜRFEN UNS UNSER LICHT NICHT NEHMEN LASSEN!


Gestern habe ich von FB die Info über META gelesen. Die virtuelle Welt hält Einzug, und somit eine weitere Entfernung von echten, zwischenmenschlichen Kontakten, eine weitere, komplette Trennung von der NATUR, der Natürlichkeit und Magie des Lebens...

Grauenhaft! Was wird aus der Menschheit, wie verändert es das Gehirn, Empathie, Liebe, Mitgefühl wird wohl aus dem Leben verschwinden..

So fühle ich das in der weiteren Entwicklung, und der göttliche Funken in den Menschen wird nicht mehr aktiv sein und aus der Erinnerung verschwinden.

Solange ich lebe, werde ich alles mir mögliche tun, um einen Bereich zu schaffen, wo das Alte Wissen, die Magie des Lebens und die Kräfte der Natur erhalten bleiben und allen zugänglich sind! Ich werde die Hüterin sein für unsere Göttlichkeit und den Machenschaften dieser aus den dunkelsten Ebenen hervorbringenden Scheinwelt in meinem Leben keinen Raum geben! Ich werde einen Ort schaffen, wo Menschen wieder in ihre Herzkraft finden, ihre Seele Nahrung findet und ihre Wunden heilen dürfen!

Und es wird notwendig sein, es werden viele viele viele diesem CyberspaceLeben folgen, aber einige werden spüren, dass etwas fehlt in ihnen....die Seelennahrung. Und Menschen wie ich, Hüter und Hüterinnen werden ihre Dienste tun!

Im Namen des Lichtes und der Göttlichkeit! Eure Sabine

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen