Austestung/Entstörung von Fremdenergien

Die GEISTWELTEN sind mitten unter uns.
Wir können sie nicht sehen oder mit unseren physischen Sinnen wahrnehmen, doch des öfteren unbewusst spüren.
Auch die 'körperlosen' Personen (Verstorbene, Entitäten, Astralwesen...) sind sich nicht immer unmittelbar unserer Realität bewusst. Sie gehen in ihrer jeweiligen Dimension ihren ganz normalen Tätigkeiten nach.
Was schon geschehen kann, ist eine energetische Anziehung selber Energiemuster, und damit auch eine gegenseitige Interaktion. Deshalb ist bei eigener sehr negativen Ausstrahlung eine Wechselwirkung mit den nichtphysischen niedrigen Energien, besonders in geballten Zentren wie Städten, fast schon offensichtlich.
Bei guter Balance allerdings ist das eigene Licht so stark, dass dies nicht geschehen kann!

Deshalb ist der beste Schutz ein
BEWUSSTES LEBEN IN DER LIEBE! Denn ANGST enthält eine Schwingung, welche uns schwächt.

Desweiteren gibt es noch alte Bande, welche wir einst bewusst oder unbewusst geknüpft haben und uns nun eines freien Lebens "berauben" können.

Alte Glaubenssätze, Eide, Verträge, Schwüre, Verwünschungen....

ob bewusst oder unbewusst, ungeachtet von Raum und Zeit ausgesprochen...

lösen sich nicht von selbst auf und sind oft der Grund, warum positives Denken und alle anderen Bemühungen, Veränderungen dauerhaft zu erreichen, nicht fruchten.
Da diese alte Software, welcher wir uns heute nicht mehr bewusst sind, weiterhin im guten Glauben für uns arbeitet, nämlich im UNBEWUSSTEN, sind die Signale unseres Willens und unserer tatsächlichen Programmierung inkohärent.
Dies ist merkbar, wenn sich über Jahre immer wieder, trotz aller Bemühungen, dasselbe Muster zeigt.
Als Beispiel könnte man ein Armutsgelübde hernehmen.

Menschen mit diesem Gelübde in ihrer energetischen Signatur können kein Geld bei sich behalten. Es zerrinnt quasi zwischen den Fingern und nach einiger Zeit stehen sie wieder mit leeren Händen da.
Oder auch die Frauenverfolgung, nichts wert sein, keine Daseinsberechtigung haben...all das, was vor Jahrhunderten mit Frauen geschehen ist, ist in den Energiefeldern als Information gespeichert.
Die uralte Angst vor Schwangerschaft, welche aufgrund der Zeitqualität in gewissen Epochen kursierte, führt mitunter nicht nur zur Ablehnung der Weiblichkeit, sondern auch zur Unfruchtbarkeit.

Es ist daher sehr hilfreich, bei immer wiederkehrenden Kreisläufen an die Ursache zu gehen und all die alten Verbindungen aufzulösen.


🌟🌟🌟🌟
Eine spezifische Austestung, ob Fremdenergien am Werk oder alte  Verbindungen noch aktiv sind und Einfluss auf das persönliche Leben nehmen, ermöglicht eine gezielte Ablösung und Befreiung.
🌟🌟🌟🌟

 

Ablauf:

Du erhältst eine AUSTESTUNG inklusive ABLÖSUNG über Chat /Telefon und eine PDF Datei mit einem ABLÖSEGEBET zur Selbstanwendung.

Dauer: etwa 1Std.


Ausgleich:  110 Euro/ Vorauskasse

ALTES DARF GEHEN UND NEUES ENTSTEHEN!

In Liebe, Sabine

Meine Behandlungen dienen als Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzen keinen Arzt oder eine schulmedizinische Behandlung. Weiters geschehen sie immer in Eigenverantwortung!

Ich handle im Sinne der DSGVO. Persönliche Daten werden nur für die Dauer der Behandlung gespeichert.