May 27, 2018

May 17, 2018

December 2, 2017

October 21, 2017

October 9, 2017

September 30, 2017

September 16, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

ENERGIE AUF RÄDERN

September 30, 2017

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

DER KONTAKT MIT DEVAS, ELFEN, FEEN

September 28, 2017

 

In Kontakt mit den verschiedenen Naturwesen zu treten ist ein magisches Erlebnis für uns Erwachsene und bringt uns in eine scheinbar märchenhafte Welt. Vielleicht fühlen wir uns in unsere Kindheit zurückversetzt, wenn wir an Zwerge, Gnome , Elfen und Feen denken.

Damals haben wir an sie geglaubt, doch mit dem Alter begann unser Verstand dies als Unsinn abzutun.

 

Und doch existieren sie...

Sie freuen sich sogar wenn sich jemand für sie interessiert und mit ihnen spricht. Viele Gärten sind voll von ihnen und sie halten das ökologische System aufrecht. Sie bewohnen Bäume, Büsche und verschiedene Pflanzen, ober und auch unter der Erde.

Sie leben in Gruppen wie wir auch und jeder hat seine eigene Aufgabe zu erledigen.

 

Ich bekam  die Information dass sie traurig  sind, weil die Menschen ihre Existenz abstreiten.

So viel Gutes könnten wir erreichen, speziell für unseren Planeten, wenn wir in Koexistenz mit ihnen arbeiten würden!

 

Doch auch im persönlichen Bereich helfen sie gerne, wenn sie ein reines Herz spüren. So wurde mir eine angeborene starke Birkenallergie geheilt, nachdem ich Freundschaft mit dem Geist der Birke geschlossen hatte. Ich litt regelmässig sehr unter der Blütezeit , besonders da 3 Birken mein Grundstück säumten. Erst dachte ich daran, die Bäume zu entfernen; ich hatte wahrlich keine Freude mit ihnen....

Doch dann erkannte ich ein lustiges Kerlchen, welches einen der Bäume bewohnte. Ich begann, mich mit ihm zu unterhalten und Freundschaft zu schliessen. Ich bat ihn auch, mir zu helfen. So entwickelte sich ein liebevolles Verhältnis zwischen dem Kleinen und mir und schlussendlich zum gesamten Baum. Ich begann, die Birke in ihrem liebevollen Wesen zu erkennen und sie zu lieben <3

Das war der Beginn einer wundervollen Veränderung und das Ende meiner Allergie ....<3

 

 

Wenn wir Kontakt mit den Devas und anderen Naturwesen aufnehmen möchten ist es am besten, in die Natur zu gehen und still zu werden. .....

 

 

Öffne dein Herz, gib deine liebevolle  Absicht darüber bekannt, dass du sie kennenlernen möchtest. Bitte sie, sich dir zu zeigen (das kann in Form eines Gefühls oder Gedankens sein ) und werde still.

Frage sie auch, was DU für sie tun kannst! Und bedanke dich bei ihnen für ihr Wirken und Sein.

 

Wenn ich in den Wald gehe begrüsse ich die Devas und bedanke mich dafür, dass ich ihr Reich betreten darf und mich die Energie des Waldes reinigt und stärkt.

 

Und manchmal beschenken sie mich mit dem ein oder anderen Pilzchen, Beeren oder anderen Kräutern, welche mir guttun <3

 

Ich höre sie oft lachen und tanzen, und grundsätzlich sind sie sehr freundlich gestimmt!

 

Wütend werden sie, wo rücksichtslos gerodet wird. Sie ziehen sich auch aus Orten zurück, wo keine Achtung gegenüber dem LEBENDIGEN geehrt wird. Es gibt tatsächlich wunderschön gepflegte Gärten mit perfekt geschnittenem Rasen- ohne LEBEN

Für mich lebt ein Garten, wo Blumen blühen, Sträucher wachsen, Insekten sich tummeln und die Naturwesen tanzen dürfen.

 

Ich möchte auf diese wundervollen lebendigen Lichtwesen aufmerksam machen und die Menschen wieder dafür sensibilisieren. Besonders in der Stadt bemerke ich eine erschreckend geringe Anzahl des "Vergeistigten" .  Deshalb gehe ich auch so gerne raus in die Natur; ich fühle mich danach immer mehr lebendig, frei und inspiriert <3

 

Lasst uns achtsam mit ALLEM Leben umgehen!

 

Gewidmet allen Menschen, die für die Magie des Lebens offen sind <3

 

Ich umarme Euch

Eure Sabine

www.daslichtdeinerseele.com

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Schlagwörter