Allgemeine Teilnahmebedingungen (AGB)

Herzlichen Dank für das Interesse der Angebote von Schamanische Energetik.

Mit der Anmeldung werden folgende allgemeine Teilnahmebedingungen anerkannt.

 

1. Anmeldung

Fernarbeit

Die Anmeldung kann schriftlich und mündlich erfolgen und ist verbindlich.

 

Veranstaltungen/Bestellungen

Die Anmeldung für meine Angebote ist verbindlich und erfolgt in jedem Fall schriftlich oder per E-Mail. Sie werden unter Berücksichtigung des Einganges regelmässig bearbeitet und mit einer E-Mail bestätigt.

 

2. Ausgleich

Einzelsitzungen


Vorauszahlung: bei Fernarbeit

 

Veranstaltung/andere Angebote

Die Buchung/Bestellung ist nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.

 

Gering und Nichtverdienende

Grundsätzlich sollen alle Menschen von Schamanische Energetik profitieren können. Melde Dich bei finanziellen Engpässen bei mir. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

 

3. Terminabsagen  Fernarbeit

Bei Fernarbeitabsagen erfolgt keine Rückerstattung. Es kann jederzeit ein neuer Termin gebucht werden. Der bezahlte Betrag wird vollumfänglich angerechnet.

 

4. Annullationen von Veranstaltungen

Sabine Gruber behält sich vor, eine Veranstaltung aus wichtigem Grund oder einer Unterschreitung der Teilnehmenden abzusagen. In diesem Fall erstattet Sabine Gruber die Seminargebühren vollumfänglich zurück.

Beim Stornieren der Veranstaltung durch den Teilnehmenden werden pauschal EUR 20 fällig (Buchungsaufwand, evtl. Rücküberweisung). Bei einer Abmeldung bis 8 Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden 50 % der Seminargebühr fällig und bei einer Abmeldung ab 4 Wochen vor Beginn des Seminars wird der Gesamtbetrag fällig. Die Stornierung muss schriftlich oder per Email erfolgen. Maßgeblich ist der Eingang dieser Mitteilung. Die Benennung eines Ersatzteilnehmenden ist jederzeit möglich. Dadurch entfällt die Stornogebühr.

 

5. Datenschutz

Schamanische Energetik schützt personenbezogene Klienten/Teilnehmerdaten und behandelt diese vertraulich. Zu den personenbezogenen Daten zählen alle Daten, die zusammen mit dem Namen des Kunden gespeichert sind.

 

6. Erklärung

Die persönliche Behandlung vor Ort, Begleitungen und energetische Fernbehandlung ist keine Arbeitsmethode im Sinne des empirischen naturwissenschaftlichen Erkenntnisbereiches. Die Erfolge der energetischen Behandlungen sind daher nicht vorhersagbar bzw. messbar.

Ich wurde darüber informiert und nehme zur Kenntnis, dass ich ausdrücklich darüber aufgeklärt wurde, dass ich lediglich Hilfestellung durch eine energetische Arbeitsmethode erhalte, die keine schulmedizinische Behandlung darstellt. Für Diagnosen und Therapien wende ich mich an meinen Arzt, Psychologen oder Psychotherapeuten.

Ich bestätige, dass mir keine Heilungs- oder Linderungserfolge versprochen wurden und ich freiwillig in diese Behandlung einwillige. Dementsprechend stellt die energetische Arbeitsmethode keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar.

Ich habe die Behandlungsgebühr aus freien Stücken bezahlt und erkläre ausdrücklich, dass ich die Höhe derselben für angemessen erachte. Ich verzichte ausdrücklich auf Rückforderung jeglicher Art oder Anfechtungen der Werte, da die Anwendung der energetischen Arbeitsmethode meine Vorliebe in der Behandlung darstellt.

Für eventuellen Schaden an Gesundheit und Eigentum innerhalb und ausserhalb der jeweiligen Veranstaltung haftet der/die TeilnehmerIn in Eigenverantwortung selbst.

 

7. Rechtliche Hinweise

Jegliche Sitzungen und Veranstaltungen sind keine Therapie. Ich erstelle keine Diagnosen. Ein Heilversprechen kann nicht gegeben werden. Die Sitzungen und Veranstaltungen ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Medikamente. Die Klienten übernehmen die volle Selbstverantwortung für sich.

Sabine Gruber, Juli 2019

 

 

 

 

Meine Behandlungen dienen als Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzen keinen Arzt oder eine schulmedizinische Behandlung. Weiters geschehen sie immer in Eigenverantwortung!

Ich handle im Sinne der DSGVO. Persönliche Daten werden nur für die Dauer der Behandlung gespeichert.